Rhabarber-Cookies

Ich liebe Kekse, ich liebe Schokolade und ich liebe Rhabarber – klar springt mein Lustzentrum an, wenn es ein Rezept sieht, das diese drei Dinge verbindet.

So hat dieses Rezept von Shia, die schon länger vegan backt, hat mich inspiriert: http://cakeinvasion.de/rhabarber-zitronen-cookies-vegan/

Aber mir war zuviel Zucker und Zitrone im Rezept und es fehlte mir der Pfiff, daher habe ich selber „gebastelt“ und es sind sehr leckere Cookies dabei rausgekommen, die durch den Rhabarber schon anders sind, aber durch die weiße Schokolade noch ihr Tüpfelchen auf dem „Cookie“ bekommen 🙂

Rhabarber-CookiesRhab.Cookie

Cookie-Teig:

  • 170 g pflanzliche Margarine
  • 60 g brauner Zucker
  • 250 g Dinkelmehl
  • ¼ TL Backpulver
  • 80 g gehackte weiße Schokolade

Rhabarbermischung:

  • 140 g Rhabarber, dünne Stängel sind am besten geeignet
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL rote Marmelade, z.B. Erdbeermarmelade
  • ½ TL Stärke

Anleitung

  1. Rhabarber waschen und putzen, in ca. 0,5 cm kleine Stücke schneiden
  2. Rhabarberstücke, Zitronensaft, , Marmelade und Stärke vermischen und zur Seite stellen
  3. Ofen auf 175ºC Ober-/Unterhitze oder 160ºC Heißluft/Umluft vorheizen
    Backpapier auf die Backbleche
  4. Margarine und Rohrzucker mit dem Handrührgerät mit Rühraufsatz schaumig rühren
  5. gehackte Schokolade dazu mischen
  6. Backpulver mit Mehl vermischen und dazu geben, mit dem Knetaufsatz des Handrührgerätes verrühren
  7. Rhabarbermischung dazu geben und nur kurz untermischen
  8. mit zwei Teelöffeln (oder einem Makronenformer) ca. 2-3 cm große Kleckse aufs Backblech geben, die einzelnen Kleckse sollten mindestens 3 cm voneinander entfernt sein – leicht platt drücken
  9.  je nach Größe der Cookies ca. 15 Minuten backen.
  10. raus aus dem Ofen und auf dem Blech ca. 10 Minuten abkühlen lassen,  Plätzchen sind im heißen Zustand leicht brüchig, anschließend vorsichtig vom Blech lösen
  11. Auf einem Gitter komplett auskühlen lassen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s