TriColore-Auflauf

Der Name lässt fast schon erwarten, dass das was Italienisches wird, mit Nudeln und so … wird es aber nicht.
Ich habe ein Rezept gefunden, verändert, mit einem Cashew-Topping versehen und  – bitteschön!

TriColore-Auflauf

Zutaten (für 3-4 Portionen):

????????????

  • 800 g Kartoffeln
  • 150 g rote Linsen
  • Kleines Döschen Tomatenmark
  • 1 TL Garam Masala
  • 500g Spinat (Tiefkühlregal)
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Madras Curry
  • 100 g Cashew
  • 200 ml Wasser
  • 5 EL Kokosflocken
  • 100 ml Soja Cuisine
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 1 EL Kichererbsenmehl
  • Paar Blättchen frische Petersilie

Zubereitung:

  1. Cashewkerne einweichen – in einer Tasse gekocht habenden Wassers (für mind. 1 Stunde) oder über Nacht;
  2. Den Spinat auftauen – entweder langsam im Topf oder eben Stunden vor der Mahlzeit;
  3. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen;
  4. Kartoffeln kochen und in dickere Scheiben schneiden;
  5. Linsen kochen, bis sie weich sind, abgießen und wieder zurück in den heißen Topf geben, dazu das Tomatenmark (kann auch gerne mehr sein) und den TL Garam Masala – dies alles gut vermischen;
  6. Die Zwiebel schälen und klein schneiden, Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig anschwitzen, am Ende mit 1 TL Madras Curry verrühren;
    darauf den aufgetauten Spinat geben und rühren, so dass ein bisschen Flüssigkeit des Spinates verdampft;
  7. Das Wasser der Cashewkerne abgießen und diese mit

200 ml Wasser + 5 ELKokosflocken + 100 ml Soja Cuisine + 2 TL Gemüsebrühe (ja nach Salzigkeit dieser mehr oder weniger) + 1 EL Kichererbsenmehl + Petersilie in einen Mixer und alles mischen;
dies sollte ein sämige Soße geben, falls zu fest: Soja Cuisine dazu, falls zu flüssig: gem. Mandeln oder Kokosflocken dazu geben;

  1. Auflaufform füllen mit:
    Kartoffelscheiben, darauf die Linsenpaste, jetzt den Spinat und am Ende die Cashew-Creme;
  2. Den Auflauf für ca. 40 Minuten bei 180°C Umluft im Backofen backen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s