Quinoa-Tex-Topf

Beim Rezepte googeln bin ich über ein Gemüse-Quinoa-Rezept gestolpert, das ich gleich mal für mich abgewandelt und heute gekocht habe, falls ich wiederfinde, wo der Rezept-Ursprung ist, ergänze ich dies.
Das Tollste – meinem Sohn hat es auch geschmeckt – und das passiert mir bei nicht-standard Gerichten _sehr_ selten!
Also: guten Appetit!

“Quinoa-Tex-Topf” mit “Avocado-Tüpfelchen”

Für 4 Personen – Zubereitung in einem großen Topf

  • 200 ml Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 140 g QuinoaQuinoa-Tex-Topf
  • 400 g weichkochende Kartoffeln
  • 1 gelbe oder rote Paprika
  • 1 Liter heißes Wasser und Gemüsebrühenpulver
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 Dose Kidney-Bohnen
  • 1 Tasse TK-Erbsen (oder frische)
  • 1-2 TL Garam Masala
  • 3 EL Sesammus
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • Salz und Pfeffer
  • (eventuell, falls zu dünn: 1 EL Stärke, in wenig kaltem Wasser aufgelöst)
  • 1 Avocado
  • ½ Zitrone
  • 10 Oliven
  • Salz und Pfeffer
  1. Kartoffeln schälen und roh klein würfeln
  2. Paprika würfeln
  3. Kidneybohnen abgießen und „abwaschen“
  4. Mais abgießen
  5. Zwiebel klein schneiden
  6. Quinoa im Sieb gut durchspülen
  7. 200 ml Wasser im Topf kochen, dazu die kleingeschnittene Zwiebel geben, ca. 10 Min. garen lassendie Garzeit nutzen, um das Avocado-Tüpfelchen zuzubereiten
    1. 10 Oliven in Mixer
    2. Avocado schälen – in Mixer
    3. Saft einer halben Zitrone dazu
    4. Mixen J bis es schön cremig ist und mit Salz/Pfeffer abschmecken
  8. Quinoa, Kartoffeln und Paprika dazu geben
  9. 1 l (heißes) Wasser dazu geben und das Gemüsebrühepulver für 1l Gemüsebrühe
  10. 10 min im geschlossenen Topf köcheln lassen
  11. Erbsen, Mais, Bohnen, Garam Masala, Sesammus, Tomatenmark, Paprikapulver, Cayennepfeffer dazu – 10 min garen lassen
  12. Mit Salz und Pfeffer abschmecken – falls zu dünn: mit dem 1 EL Stärke (in kaltem Wasser gelöst) binden

Fertig!

Wir haben die Avocado-Creme oben drauf getüpfelt, was das ganze Essen noch genial abgerundet hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s